Back on Track nach einem Unfall

Zielgruppen

Unfallopfer
Unfallverursacher
Ersthelfer und Einsatzkräfte
Personen mit Autofahrerangst

Der Schreck von einem Unfall sitzt manchmal länger in den Knochen, als gedacht. In vielen Fällen führt das unmittelbare Erleben eines Unfalls zu einer sogenannten Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). Oftmals treten neben den psychischen Belastungen auch körperliche Symptome wie Schlafstörungen, Herz-Kreislaufprobleme oder Atemnot auf.

Wir sind für Sie da, wenn Sie nach einem Unfallereignis an Ängsten, Depressionen, Verlust an Lebensfreude, sozialem Rückzug, „Flashbacks“, Schuldgefühlen, Trauer etc… leiden. Gemeinsam bringen wir Sie Schritt für Schritt „back on track“. Der erste Schritt liegt jedoch bei Ihnen: kontaktieren Sie uns noch heute!

Nähere Informationen

Dauer: in der Regel 5 Sitzungen, danach bestimmen wir im weiteren Bedarfsfall gemeinsam die weitere Vorgehensweise.

Kosten: 120€/Sitzung. Bitte beachten Sie, dass viele Unfallversicherungen bei ärztlicher Anordnung von psychologischer Betreuung Kostenersatz bietet. Fragen Sie ruhig bei Ihrer Versicherung nach!

iDrive verfügt über ein Team von erfahrenen Verkehrspsychologen, Klinischen Psychologen, Gesundheitspsychologen und Psychotherapeuten.

Wien/Niederösterreich/Burgenland

Mag. Günter Müller
Mag. Sanja Zlatkovic

Steiermark/Kärnten

Mag. Roman Sander

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie an

0676 – 73 72 021

Mailen Sie an

info@idrive.co.at

Montag – Freitag

8 – 20 Uhr